Über uns Dienstleistungen Agenda Medien Publikationen Kontakt  


Die unglaublich wachsende Schweiz mit dem Spitzenreiter Zürich

21. Juni 2017 um 11:36

Bald werden wir in der Schweiz neun Millionen Einwohner haben, davon 1,8 Millionen im Kanton Zürich. Die Architekturabteilung der ETH Zürich hat sogar einen Plan für eine Schweiz mit bis zu 14 Mio. Einwohnern vorgelegt; der Kanton Zürich sollte dann drei Millionen davon haben.

Der City State Switzerland wächst, weil er unglaublich attraktiv ist. Noch bezahlen wir für 30% der Bevölkerung sehr anständige Jahreseinkommen. Besonders begünstigt sind Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltungen, staatlich kontrollierten Unternehmen wie Post, SBB und Swisscom, auch Universitäten und Spitäler.

Das Wachstum der Schweiz, im weltweiten Vergleich die schönste Stadt der Welt mit Bergen, Seen und Flüssen in grosser Zahl, hebt sich vorteilhaft ab von den unglaublich kleiner werdenden Zonen überall in der Welt. Das gilt für Griechenland und Italien, aber auch die baltischen Staaten und grosse Teile Ostdeutschlands. Wer möchte dort auch leben, wo man nur noch darbend überleben kann? Wer kann, flieht aus der Ukraine, Sarajewo oder dem Kosovo, sind dort doch von den USA und der EU geschützte Als-ob-Regierungen am Werk, wo deren Völker nur verlieren können.

Waren wir Schweizer zu erfolgreich? Jetzt, wo unsere Suppenteller übervoll sind, drängen sich die ewig Hungrigen an unsere Tische. Eine blühende Schweiz, welche die Zuwanderer zu Zuarbeitern macht, kann ein neues Weltwunder werden; andernfalls machen uns die Ausländer die Suppenschüsseln schneller leer als wir die Löffel heben können.

Im Augenblick können wir uns das alles noch leisten. Aber viele Gemeinden stehen schon am Rande des Bankrotts und die AHV-Initiative, über welche wir im September abstimmen sollen, wird die Jahrgänge ab 1974 ruinieren.

Wir sind wirklich unglaublich.

Einen Kommentar schreiben:

 
     
     
Home Kontakt Sitemap Weblog Home
Home | Über uns | Dienstleistungen | Agenda | Medien | Publikationen | Kontakt | Sitemap | Weblog