Über uns Dienstleistungen Agenda Medien Publikationen Kontakt  


Stahlhelme und Eisenärsche

24. Mai 2017 um 8:18

Einst hatten wir im Kanton Aargau eine „Stahlhelm“-Fraktion überzeugter Freisinniger, die den Liberalismus und die Atomkraftwerke verteidigten. Die Atomkraftwerke, sanft Kernkraftwerke genannt, sind soeben untergegangen. Der Aargauer Liberalismus, wie auch sonst in der Schweiz, ist in die Defensive geraten. An dieser Stelle darf daran erinnert werden, dass zur gleichen Zeit George W. Bush, Präsident der USA, Erfinder der „Achse des Bösen“ und von Guantanamo und verantwortlich für Abu Graib, seinen Vizepräsidenten Dick Cheney und Verteidigungsminister Donald Rumsfeld „Eisenärsche“ nannte. Sie wollten Al Kaida auslöschen, was den US-Amerikanern so wenig gelang wie die Wiederbelebung der amerikanischen Wirtschaft.

Ich denke, die echten Liberalen sollten weniger gläubig und mehr realistisch sein.

Einen Kommentar schreiben:

 
     
     
Home Kontakt Sitemap Weblog Home
Home | Über uns | Dienstleistungen | Agenda | Medien | Publikationen | Kontakt | Sitemap | Weblog