Über uns Dienstleistungen Agenda Medien Publikationen Kontakt  

Weblog

Tagesarchiv für 13. Februar 2015

Im Oberwallis herrschen die Muslime

Freitag, den 13. Februar 2015 um 16:48

Entweder nimmt man die 67 000 Oberwalliser nicht ernst, oder niemand hat den Vorgang bemerkt: Im Unterschied zu Frankreich, wo die Machtübernahme durch Muslime erst kommen soll, ist diese im Oberwallis bereits erfolgt.

Dort hat bei einem Kasbahfest der Türkenbund die Herrschaft über die Rottenstadt Brig übernommen. Stadtpräsident Louis Ursprung, katholisch zumal, übergab die Stadtschlüssel den Türken, die mit einem Fez auftraten, wie er bereits von Atatürk seinen eigenen Landsleuten verboten wurde. Weshalb die Türken die Hauptstadt des Oberwallis gleich in „Mekka“ umtauften, ist rätselhaft. Haben sich in Brig die Islamisten tatsächlich durchgesetzt?

Das fröhliche Fastnachtstreiben weist darauf hin, dass wir die Kulturen anderer Völker bei uns als Grimasse darstellen. In Bern heissen Neger noch Neger und im Wallis sind aus den Türken wilde Festgesellen geworden. Meines Wissens waren weder ein Mullah noch der türkische Botschafter in Bern zu den Zeremonien eingeladen.

 

 
     
     
Home Kontakt Sitemap Weblog Home
Home | Über uns | Dienstleistungen | Agenda | Medien | Publikationen | Kontakt | Sitemap | Weblog