Über uns Dienstleistungen Agenda Medien Publikationen Kontakt  

Weblog

Tagesarchiv für 7. Oktober 2014

Der Kampf der beiden alten Männer

Dienstag, den 7. Oktober 2014 um 14:24

Wie überaltert die Schweiz ist, zeigt sich am Konflikt zwischen Dr. Christoph Blocher, Zürcher,74, dessen Familie über mindestens 5-6 Milliarden Franken verfügt, und Hansjörg Wyss, Berner, 79, dessen Vermögen auf über 20 Milliarden Franken geschätzt wird. Beide sind „self made“-Milliardäre, die in ihrem Leben mit allerlei Tricks zu globalem Wohlstand und Ansehen gekommen sind.

Christoph Blocher will eine von der EU unabhängige Schweiz, weil dies eine wichtige Grundlage des Erfolgs unseres Landes ist. Hansjörg Wyss sagt „Die Schweiz gehört zur EU“, will aber nicht, dass unser Land EU-Mitglied wird. Wer gewinnt im kommenden Jahr?

Christoph Blocher hat den besseren Ausgangspunkt. Seine SVP, die er geschaffen hat und deren Chefstratege er heute immer noch ist, bleibt ein politischer Faktor, der nicht unterschätzt werden darf. Blocher ist immer noch nahe beim Volk, glaubt zumindest ein gutes Drittel der Schweizer Stimmbürger und Wähler. Hansjörg Wyss unterstützt Wissenschafter, darunter auch die Spitzen unserer Universitäten, aber er hat keine politische Machtbasis. Im Duell der beiden alten Herren liegt Christoph Blocher weit vorne.

 

 
     
     
Home Kontakt Sitemap Weblog Home
Home | Über uns | Dienstleistungen | Agenda | Medien | Publikationen | Kontakt | Sitemap | Weblog