Über uns Dienstleistungen Agenda Medien Publikationen Kontakt  

Weblog

Tagesarchiv für 21. Juli 2014

Schläft Heidi?

Montag, den 21. Juli 2014 um 8:43

„Heidi erwache“, ruft ein französischer Spitzenmanager aus, der selbst längst Schweizer geworden ist. In seinem gerade publizierten Buch beschreibt er, wie unser Land im Begriff ist, seinen Bürgern alle Freiheiten, für welche die Schweiz berühmt ist, zu entziehen.

Dies bedenke ich, während ich am Zürichsee mit gefühlten 28,5 km/h durch eine fast ausgestorbene Küsnachter Quartierstrasse fahre. Keine Kinder, keine Erwachsenen, alle in den Ferien irgendwo in der Welt. Gleichzeitig büssen die regierungsrätlichen Polizeiroboter jedermann, der 32,5 km/h oder schneller fährt. In vielen Kantonen geht die Polizei überfallartig auf Einheimische wie Touristen los, verlangen viel Geld und ziehen Autos wie Führerscheine ein.

Eine gelangweilte SP-Nationalrätin aus Bern, die sich ohnehin aus den Taschen anderer Kantone finanzieren lässt, Margret Kiener-Nellen, will die praktischen Tausendernötli abschaffen. Es freuen sich darüber die Kreditkartenfirmen von American Express bis Visa, deren Umsätze damit noch rascher als bisher ansteigen werden. Lächerlich, in einem der reichsten Staaten der Welt sollen wir nicht mehr mit 1000 Franken-Scheinen zahlen dürfen? Das wird den SP-Millionären wenig gefallen.

Die Freiheit geht immer in kleinen Schritten verloren. Das Volk wird dressiert wie die Elefanten im Circus Knie. Widerstand ist kaum zu erwarten, denn die geriatrischen gewordenen Volksparteien öffnen sich nur noch Karrieristen, Anwälten, Jungbankiers und PR-Beratern, während Schreinermeister, die ab und zu auf den Putz hauen, nicht mehr erwünscht sind.

„Heidi schläft“ ist eine sehr wirklichkeitsnahe Beobachtung. Es sind merkwürdigerweise immer Ausländer, welche dies bemerken. Die Schweizer schlafen den Schlaf des Gerechten; das Aufwachen wird schrecklich sein.

 

 
     
     
Home Kontakt Sitemap Weblog Home
Home | Über uns | Dienstleistungen | Agenda | Medien | Publikationen | Kontakt | Sitemap | Weblog