Über uns Dienstleistungen Agenda Medien Publikationen Kontakt  

Weblog

Tagesarchiv für 1. Juli 2014

Warum wir jetzt wirklich die Besten werden müssen….das Kalifat droht vorzurücken.

Dienstag, den 1. Juli 2014 um 16:27

Der immer wieder unterschätzte Ueli Maurer wusste es, als er die Aufgabe des Verteidigungsministers der Schweiz übernahm: Ich will die beste Armee der Welt schaffen. Ausser ihm wusste wohl niemand, wozu wir diese beste Armee der Welt überhaupt brauchen. Jetzt wissen wir es: Das neue islamische Kalifat im Nahen Osten hat eine Landkarte publiziert. Darin wird angekündigt, dass auch Spanien und Portugal wie Österreich innerhalb von nur fünf Jahren erobert werden sollen. Die Schweiz nicht, aber wer weiss, ob die wilden Krieger mit ihren Mitsubishi-Kampffahrzeugen rechtzeitig auf die Bremse treten. Ueli, dir sei Dank für die frühe Warnung.

Nicht genug, nun hat auch Bildungsminister Johann Schneider-Ammann für die Schweiz „das beste Bildungssystem der Welt“ verlangt – und alle FDP-Delegierten folgten ihm ohne Gegenstimme. In diesem Falle sind es nicht die Moslem und Araber, die uns bedrohen, sondern eher die Inder und Chinesen, die aus genetischen Gründen einfach besser mit der neuen Big Data-Welt zu recht kommen. Wie die vielen Finanzskandale in den USA beweisen, sind es oft Inder, die sich bei hoch riskanten Operationen hervor tun. Kein Schweizer käme auf die Idee, derart um die Ecke zu denken.

Mit der besten Armee der Welt und dem besten Bildungssystem der Welt müssen die beiden bürgerlichen Parteien SVP und FDP die Wahlen im kommenden Herbst nicht fürchten. Wir werden heute schon wie verrückt lernen, um zu begreifen, wer die Besten sind, die uns in die Zukunft führen wollen. Wer der Beste sein will, kennt keine Kompromisse.

 

 
     
     
Home Kontakt Sitemap Weblog Home
Home | Über uns | Dienstleistungen | Agenda | Medien | Publikationen | Kontakt | Sitemap | Weblog