Über uns Dienstleistungen Agenda Medien Publikationen Kontakt  

Weblog

Tagesarchiv für 16. Dezember 2013

Die biologische Uhr „austricksen“

Montag, den 16. Dezember 2013 um 15:47

Weil heute viele 60jährige dreissig Jahre junger aussehen wollen, als sie es real sind, funktioniert die sichtbare biologische Uhr immer weniger.  Gute Beispiele für diesen Vorgang sind alt Bundesrat Moritz Leuenberger (im politischen Ruhestand), alt Werbestar Walter Bosch (heute im gerichtlich erzwungenen Ruhestand) und alt Flieger André Dosé (heute im erzwungenen GC-Ruhestand). Alle drei werden an einem stetigen ästhetisch-fliegend-geistigen Zustand erkannt, der allerdings, wie sich zeigt, selten krisenfest ist.

Alter ist heute nicht mehr gefragt, denn „Ich finde es wichtig, dass Menschen in Würde sterben können“, sagt FDP-Kantonsrat und Bankier Hans-Peter Portmann.  Dies ist die erste Stufe eines sozialen respektierten Abschaltvorgangs, dessen Spuren schon im letzten Jahrhundert erkennbar waren.

Wenn nun auch mit „social freezing“ die nächste Stufe dieser Entwicklung angestrebt wird, lohnt sich die erneute Lektüre von Aldous Huxley’s  „Brave New World“, das vor gut 80 Jahren publiziert wurde. Dort wurden die Menschen künstlich immer jung gehalten, sie lebten in einem „somatisierten“ Wohlgefühl, das mit regelmässiger Einnahme von Pillen erzielt wurde. Für die ganze Gesellschaft galt „Jeder gehört jedem“., d.h. Familien und enge Partnerschaften hatten sich aufgelöst, Gender-Unterschiede waren bedeutungslos geworden.

Offensichtlich ist unsere Gesellschaft voll unterwegs, mindestens einer Minderheit unserer Wohlfühlgesellschaft die Gaukelei einer “Brave New World“ als Perspektive anzubieten. Harte Landungen (siehe oben) sind unvermeidlich.

 

 
     
     
Home Kontakt Sitemap Weblog Home
Home | Über uns | Dienstleistungen | Agenda | Medien | Publikationen | Kontakt | Sitemap | Weblog