Über uns Dienstleistungen Agenda Medien Publikationen Kontakt  


Schweizer Provinz oder City State?

29. Dezember 2011 um 10:10

Natürlich würde ich gerne etwas Nettes über unseren neuen Bundesrat sagen, aber ist er nicht sehr provinziell? Ist er nicht mehr ein Verwalter alter Strukturen  als Gestalter neuer? Wenn Singapur 2030 zu einer 5,5 Mio.Einwohner-Metropole wachsen will, ist die Schweiz dann längst eine 9 Mio.-Einwohner-City. Dubai und sogar London werden dann nur knapp mithalten können. Doch, wir lieben unsere alten Kantone, politische Strukturen, die 700 Jahre alt sind. Wir wagen es nicht, ein City State zu werden (obwohl wir es längst sind), wie es der St. Galler Bankier Dr. Konrad Hummler (Wegelin & Co.) und Avenir Suisse vorgeschlagen haben. Die Schweiz ist der schönste Stadtstaat der Welt, wenn unsere Provinzpolitiker in Bern es nur wagen würden, diesen Begriff zu benutzen.

Einen Kommentar schreiben:

 
     
     
Home Kontakt Sitemap Weblog Home
Home | Über uns | Dienstleistungen | Agenda | Medien | Publikationen | Kontakt | Sitemap | Weblog