Über uns Dienstleistungen Agenda Medien Publikationen Kontakt  


Gigi, Beatrice und Christoph

31. Oktober 2011 um 14:41

Das Schöne am Millionärs- und Milliardärsdasein ist es, dass man sein Geld unkontrolliert ausgeben kann für Spielereien aller Art:

  • Gigi Oeri ist depressiv, weil Puppen und Fussball offensichtlich nicht genügen, um ein Erwachsenenleben auszufüllen. Fussball ist ohnehin, wie jede Sportart, eine ephemere Kunst, der die Nachhaltigkeit fehlt. Die Millionen für den FC Basel sind verspielt.
  • Beatrice Oeri, eine Art Basler „freak“, hat nun ein linkes Basler Blättchen aus dem Boden gestampft und für vier Jahre garantiert, in welchem frustrierte linke Journalisten eine Gegenkultur zur „ Basler Zeitung“ aufbauen wollen. Da schon die national-linke „Wochenzeitung“ in ihrem 30. Jahr nur noch schwache Lebenszeichen von sich gibt, weil deren beste Redaktoren in die bürgerlichen Medien abgewandert sind, ist das Ende des Basler Experiments absehbar.
  • Dr. Christoph Blocher und Freunde haben sicher Fr. 20 Mio. in den immer noch laufenden Wahlkampf gebuttert – und verloren. Blocher muss nun, wie ein Hedge Fund-Manager, bis zur letzten Minute kämpfen, um die politische Rendite dieses Investments seiner Freunde und von ihm zu steigern. Das ehrt ihn. Weniger ehrenvoll war der TV-Film des Schweizer Fernsehens über die SVP, der bei bester Sendezeit, aber noch mitten im Wahlkampf über den Bildschirm flimmerte. War das nicht Wahlwerbung? TV-Chef Matter hat offensichtlich mit einem Sieg der SVP gerechnet, was den Film gerechtfertigt hätte; einer Verliererpartei dies zu gewähren, ist fatal.
  • SVP-Millionärs-Kandidat Thomas Matter, Banker, hat mit seinen Zürcher und Innerschweizer Freunden auch hoch gepokert, um Nationalrat zu werden – und wieder einmal verloren. Die Banker werden nie begreifen, dass mit Geld allein keine Glaubwürdigkeit entsteht. Nicht einmal Beatrice Tschanz in seinem Komitee konnte dies ändern.

Auf die nächste Runde.

Einen Kommentar schreiben:

 
     
     
Home Kontakt Sitemap Weblog Home
Home | Über uns | Dienstleistungen | Agenda | Medien | Publikationen | Kontakt | Sitemap | Weblog