Über uns Dienstleistungen Agenda Medien Publikationen Kontakt  


Nur Könige leben gut

22. August 2011 um 11:04

Es ist merkwürdig, wie das einfache Volk seine Könige liebt. Die englische Königin, selbst vom Staat finanziert, d.h. ihren verarmenden Steuerzahlern, lässt zu, dass Schulen geschlossen, Bibliotheken aufgelöst und Sozialleistungen gestrichen werden. Die erfolglosesten Topmanager erhalten grosse Renten, die Parlamentarier betrügen bei den Spesen. Das Volk liebt Elisabeth II.

In Nordafrika stehen die Völker gegen die Regierungschefs auf. Nicht aber in Marokko, wo König Mohammed VI regiert, und nicht in Jordanien, wo König Abdullah II. das Sagen hat. Beide stammen aus der Familie des Propheten Mohammed.

Der Fürst von Liechtenstein mag noch hingehen, aber auch er ist ein Alleinherrscher. Karl-Theodor zu Guttenberg ist ein Fall bewusster Täuschung. Merke: Die Völker wollen betrogen werden.

Ein Kommentar zu “Nur Könige leben gut”

  1. Harry R. Wilkens

    Immerhin ist dem Karl-Theodor zu Guttenberg zu Gute zu halten, dass er nicht – was seit der SPD-Namensreform der 70er Jahre völlig legal wäre – den Titel seiner Ehefrau,einer Fürstin von Bismarck, angenommen hat.
    Aber andererseits, mit den 200 Millionen EUR hinter ihm, hat der das eigentlich gar nicht nötig, weswegen es aber auch unverständlich ist, wieso er Wert auf den Dr-Titel legte. Fürst ist doch besser als Dr. Und das kann man weiter vererben, verscherbeln und was auch immer.
    Ja, die da oben, die ticken ganz anders. Soll die doch jemand verstehen!

Einen Kommentar schreiben:

 
     
     
Home Kontakt Sitemap Weblog Home
Home | Über uns | Dienstleistungen | Agenda | Medien | Publikationen | Kontakt | Sitemap | Weblog