Über uns Dienstleistungen Agenda Medien Publikationen Kontakt  


Die Winterthurer Depression

22. August 2011 um 11:05

Mit 104 000 Einwohnern ist Winterthur die sechsgrösste Stadt  der Schweiz, aber die Töss-Metropole nennt sich „Winterthur bei Zürich – die dynamische Wirtschaftsregion“.

„…bei Zürich“, das ist nicht AAA, sondern AA-. Mit mehr Selbstvertrauen hätten die Winterthurer sich nennen können „…beim Flughafen Zürich-Kloten“, das hätte mehr Sinn gemacht. Diese „bei“-Formulierungen unterstreichen nur, dass niemand weiss, wo Winterthur eigentlich liegt. Finanziert wird die Stadt ohnehin von den reichen Gemeinden an der Zürcher Goldküste. Die Winterthurer Industrie gehört dem Russen Viktor Wekselberg, die Versicherung den Franzosen des Axa-Konzerns.

Einen Kommentar schreiben:

 
     
     
Home Kontakt Sitemap Weblog Home
Home | Über uns | Dienstleistungen | Agenda | Medien | Publikationen | Kontakt | Sitemap | Weblog