Über uns Dienstleistungen Agenda Medien Publikationen Kontakt  


Staatliche Pensionskassen erneut im Minus

26. Mai 2011 um 8:30

Viele staatliche Pensionskassen haben erneut schlechtere Deckungsgrade aufzuweisen. Die schlechte Aktienperformance, vor allem aber Anlagen in US-Dollar, Euro und englischem Pfund, haben dies ausgelöst. Jeder Privatanleger weiss seit Jahren, dass man diese Währungen meidet. Bald werden die Steuerzahler wieder an die Kasse gebeten, um die Dummheiten der Pensionskassenchefs wieder auszubügeln.

Einen Kommentar schreiben:

 
     
     
Home Kontakt Sitemap Weblog Home
Home | Über uns | Dienstleistungen | Agenda | Medien | Publikationen | Kontakt | Sitemap | Weblog