Über uns Dienstleistungen Agenda Medien Publikationen Kontakt  


Elektro-Autos sind ein grosser Schwindel

6. April 2011 um 8:07

Nicht nur haben sie zu schwache Batterien und müssen nach einer Regenfahrt Zürich-Bern gleich wieder aufgeladen werden, was viel zu lange dauert. Die Elektroautos sind auch zu teuer und dies noch auf etliche Jahre hinaus. Wer Glück hat, kann sie in seiner Garage oder bei seinem Arbeitgeber aufladen lassen. Die meisten Menschen parkieren aber auf der Strasse und haben dort keine Aufladestation. Die Energiebranche will die Elektrosäulen nur finanzieren, wenn der Steuerzahler kräftige Beiträge dafür zahlt. Ich bleibe bei meinem 8 Zylinder-Diesel. Einfach und zuverlässig. Ein Offroader.

2 Kommentare zu “Elektro-Autos sind ein grosser Schwindel”

  1. Harry R. Wilkens

    Die ganze Ökologie ist ein grosser Schwindel! Sicherlich war sie ursprünglich ehrlich gemeint, jedoch haben sich die Geschäftemacher ihr längst angenommen, ebenso wie das ganze politische System. Wir verstehen immer noch nicht, wie das mit den CO2-Emissions-Zertifikaten funktioniert, aber die, die damit Milliarden scheffeln, haben den Dreh raus. Ich vermute, dass mit den Elektro- und Hybrid-Autos mittels staatlicher Subventionen ebenfalls Geld gemacht wird. Irgendwie kommen die da oben immer zu ihrem Nutzen. Fukushima wird schon längst ausgelutscht, mittels Stromkosten-Im- und Exporte, Preiserhöhungen usw. Und politisch ohnehin…

  2. Martin

    Ich denke die Zukunft gehört den Hybrid-Fahrzeugen, d.h. Autos mit Verbrennungs-Motor und kleinem Elektro-Motor, Probleme wegen leeren Batterien gibt es da nicht !

    Meine Frau fährt auch einen Offroader (6 Zylinder) und braucht damit fast 14L /100km im Stadt und Agglomerations-Verkehr, meistens alleine unterwegs. Dito ihre Schwester aber mit 8 Zylinder Jeep und ca. 16-18L !

    Das nächste Auto wird wohl ein Hybrid Kleinfahrzeug sein, der braucht dann nur 4.6 L/100 km im Stadtverkehr !.
    Klar wenn jemand jede Woche 2x Zürich – Hamburg fährt dann macht ein Diesel mehr Sinn, die v.a. auf Autobahnen effizient sind, d.h. im Teillast-Bereich aber nicht im städtischen stop-and-go.

Einen Kommentar schreiben:

 
     
     
Home Kontakt Sitemap Weblog Home
Home | Über uns | Dienstleistungen | Agenda | Medien | Publikationen | Kontakt | Sitemap | Weblog