Über uns Dienstleistungen Agenda Medien Publikationen Kontakt  


Gottfried Keller, Tito Tettamanti und Moritz Suter

26. November 2010 um 15:10

Wir haben keinen Gottfried Keller mehr, der im Zustand dionysischer Freude die Basler Zustände von heute beschreiben könnte. Im Kern haben wir eine einst renommierte Tageszeitung, die seit langem national keine grosse Bedeutung mehr hat und deren Verlag mit CHF 100 Mio. tief verschuldet ist. Die Basler Milliardärsfamilien haben kein Interesse daran, ihrem Volk eine gute Tageszeitung zu erhalten. Sie investieren vorzugsweise in ein Puppenmuseum, in den örtlichen Fussballclub FC Basel und, dies ist Tradition, in Kunst und Kultur. Damit hebt sich Basel vom Rest der Schweiz ab.

Nun kommt der Tessiner Financier Dr. Tito Tettamanti und kauft 75 % dieser Anteile zusammen mit einem Basler Anwalt, der sich in der Vergangenheit vor allem durch Beweglichkeit ausgezeichnet hat. Ihr Projekt, eine mehr rechtskonservative Haltung der Redaktion durchzusetzen, scheitert. Tito Tettamanti muss „günstig“ verkaufen, „mit kleinem Gewinn“, was vom Käufer bestritten wird. Schon die Argumentation des in seinem Leben politisch mehrfach gescheiterten Tessiners macht deutlich, wie unrealistisch er die gesellschaftlichen Verhältnisse einschätzt:

– „Wir haben Adolf Muschg portraitieren lassen; niemand protestierte.“
– „Wir liessen auch Dr. Christoph Blocher schreiben, worauf Basel Kopf stand.“

Sein Schrecken sind „die Leute auf der Strasse“, d.h. der Schweizer Souverän, der zu Tausenden protestierte. Hätte Tito Tettamanti mehr Gottfried Keller gelesen, wüsste er, dass die Schweizer im Kern ein anarchistisches Volk sind. Ganz wie er.

Nun folgt der dritte Teil der Komödie: Moritz Suter hatte, wie er behauptet, nie die Finanzmittel, um den BZM-Verlag zu kaufen. Entweder ist er nun der Strohmann Tettamantis und der Verkauf eine Komödie, oder er ist der Strohmann einiger Basler Milliardäre. Der Glaubwürdigkeit der „Basler Zeitung“ tut dies nicht gut. Fasnacht.

Einen Kommentar schreiben:

 
     
     
Home Kontakt Sitemap Weblog Home
Home | Über uns | Dienstleistungen | Agenda | Medien | Publikationen | Kontakt | Sitemap | Weblog