Über uns Dienstleistungen Agenda Medien Publikationen Kontakt  


Die Gruyère-Offenbarung

31. Juli 2009 um 11:03

Es gibt sinnliche Erlebnisse, die vergisst man nie. Als ich vor elf Jahren für diesen Artikel recherchierte, bot mir Hermann Beyeler, Käser auf dem Scheuerguthubel, ein Stück seines Gruyères an. Was ich als Käseliebhaber damals kosten durfte, war eine Offenbarung und sprengte meine Vorstellungskraft: Der Gruyère, damals noch nicht AOC, war so crèmig, dass er mir auf der Zunge geradezu schmolz – etwas, was ich seither nie mehr erlebte. Und da ich ein treuer Mensch mit gutem Gedächtnis und gut entwickeltem Limbischen System bin, blieb mir schlussendlich nichts anderes übrig, als bei Beyelers Käserei letzte Woche anzuklopfen.
So wie mir der Genuss unvergessen blieb, so erinnerten sich der Käser und seine Frau an die Zeit, als ich für den “K-Tipp” den Artikel schrieb. Damals stand die Existenz der Gruyère-Produktion auf Messers Schneide. Vielleicht trug mein Artikel ein kleines bisschen dazu bei, dass die AOC-Kommission das Herstellungsgebiet des Käses auf das Schwarzenburgerland ausweitete und Beyelers weitere Existenz sicherte. Ich glaube, es ist einer der wenigen Artikel, die ich damals geschrieben habe, mit denen ich jemanden glücklich machen konnte, was, nach dem Ärger, den ich andernorts auslöste, ungemein beruhigend ist.

Bei Beyelers am Mittagstisch konnte ich mich davon überzeugen, dass ihr Käse nichts von seiner verführerischen Kraft eingebüsst hat. Es muss an der Leidenschaft liegen, mit welcher der Käser für sein Handwerk lebt – und natürlich an den saftigen Wiesen und Kühen auf beiden Seiten der Sense. Käseliebhabern kann ich einen Besuch nur empfehlen. Und sollten Sie einmal beim Käsehändler Ihres Vertrauens auf einen Gruyère mit der Indentifikationsnummer 4032 stossen, dann wissen sie, er kommt vom Scheuerguthubel.
Nach zwei Stunden in der Käserei und mit einem grossen Stück Käse unterm Arm setzte wir unsere Wanderung fort.

Hermann Beyeler
Käserei Scheuerguthubel
3158 Guggisberg/BE
Tel. 031 735 56 53

Philippe Welti

Einen Kommentar schreiben:

 
     
     
Home Kontakt Sitemap Weblog Home
Home | Über uns | Dienstleistungen | Agenda | Medien | Publikationen | Kontakt | Sitemap | Weblog