Über uns Dienstleistungen Agenda Medien Publikationen Kontakt  


Die Geständnisse von Kurt Koch, Präsident der Bischofskonferenz

30. Juni 2009 um 7:08

Erlebt habe ich es noch nie, dass ein Bischof den jahrelangen erbitterten Kampf gegen einen Pfarradministrator verliert, um zur Tagesordnung überzugehen. Kurt Koch, der seit 1995 das grösste Schweizer Bistum leitet, hat Alexander Sury im „Bund“ ein Interview gegeben, aus dem eine Grossreportage wurde, wie wir sie hoffentlich auch künftig noch werden lesen können. Wer ist dieser Kurt Koch, den ich selbst mehrmals beobachten und hören konnte, und der es liebt, Rätsel aufzugeben?
– „Wenn ich die innere Freude am Glauben nicht verspürte, hätte ich das Amt schon längst aufgegeben“, sagt er. Das Arbeiterkind aus Emmenbrücke distanziert sich damit von Vorgängen in Rom und der Weltkirche.
– „Der Glaube verdunstet“, sagt er, „die Renaissance des Glaubens“ schreibt er der Eventkultur zu. Koch legt damit Zeugnis seiner eigenen Machtlosigkeit ab.
– Als am 8. März in Luzern 1500 Menschen gegen die Aufhebung der Exkommunikation der Pius-Bruderschaft demonstrierten, habe er, Koch, bei der Ankündigung des Anlasses Verständnis gehabt. Später nicht mehr, als er den Dialog mit der Bruderschaft empfahl.
– Als bei einem Gedenkgottesdienst zur Erinnerung an den Amoklauf im Zuger Kantonsparlament auch für den Täter eine Kerze angezündet werden sollte, vermied Koch diese priesterliche Handlung. Der Regionaldekan solle dies später nachholen. Koch wurde als Feigling beschimpft.

Wahrscheinlich trifft dieser Vorwurf zu. In einer Zeit wie der heutigen verlangen die Menschen gerade von einem Kirchenführer, dass er Position bezieht, vorangeht. Als am 1. Juni die katholischen Christen zu einer Wallfahrt nach Einsiedeln „Für die Einheit der katholischen Kirche in der Schweiz“ eingeladen wurden, „hielt sich der Ansturm der Gläubigen in Grenzen“, schreibt Alexander Sury. Kein Wunder, Kurt Koch wirkt oft matt, ganz wie seine Kirche, deren lebendiger Zeuge er sein will.

Einen Kommentar schreiben:

 
     
     
Home Kontakt Sitemap Weblog Home
Home | Über uns | Dienstleistungen | Agenda | Medien | Publikationen | Kontakt | Sitemap | Weblog