Über uns Dienstleistungen Agenda Medien Publikationen Kontakt  


Singapur, die selbstproduzierte Konkurrenz

22. August 2006 um 7:05

Wenn Singapur den Finanzplatz Schweiz bedroht, sind wir zum grossen Teil selber daran Schuld. Es sind nicht zuletzt unsere Banken, die dort ihren Personalbestand massiv ausbauen, auch mit, Führungspersonal aus Asien. Wir müssen uns, als “zurückgebliebene” Schweizer, an den Gedanken gewöhnen, dass Staaten nicht mehr zählen. Unsere globalen Grosskonzerne brauchen nicht Staaten, sondern Standorte, wo die richtigen Kunden zu finden sind. Der Schweiz bleibt die Rolle des “safe havens”, wenn wir dies nicht aus Übermut zerstören. Uns stehen gewagte Balanceakte bevor.

Einen Kommentar schreiben:

 
     
     
Home Kontakt Sitemap Weblog Home
Home | Über uns | Dienstleistungen | Agenda | Medien | Publikationen | Kontakt | Sitemap | Weblog