Über uns Dienstleistungen Agenda Medien Publikationen Kontakt  

Weblog

Tagesarchiv für 30. Dezember 2005

Swiss Piloten – Götter oder Sklaven

Freitag, den 30. Dezember 2005 um 11:29

Die Swiss will sparen, die Angestellten nicht. Es ist doch immer die selbe Geschichte. Christoph Franz sind die Schweizer Piloten doch völlig egal. Wenn sie weg sind, kauft er neue, billigere Piloten aus dem Ausland ein. Auch die Lufthansa hat freie Piloten-Kontingente für den Notfall. Also Swiss Piloten, seid ja nicht so naiv zu denken, dass Franz Euch wirklich braucht.

Beide Seiten sollten sich dem andern “etwas” nähern. Die Lohnkürzungen von bis zu 30% sind hart. Max. 15% wäre angemessen gewesen. Die Ferienreduktion von 7 auf 5 Wochen ist absolut ok. Die längeren Arbeitszeiten und die vielen Flüge pro Tag lassen den Götterstatus allerdings wanken. Sicherlich wird fliegen durch diese Massnahme auch nicht sicherer. Übermüdete Piloten sollten keine Passagiere befördern.

Es wird auf beiden Seiten Verlierer geben, ausser Christoph Franz wird weiterhin tun, was er für notwendig hält. Unseren Standort zunehmend schwächen.

Was also tun? Zusehen wie bisher, oder!?

Fidel S. Stöhlker

 
     
     
Home Kontakt Sitemap Weblog Home
Home | Über uns | Dienstleistungen | Agenda | Medien | Publikationen | Kontakt | Sitemap | Weblog