Über uns Dienstleistungen Agenda Medien Publikationen Kontakt  


Banken-Prognosen taugen nichts

23. Dezember 2005 um 8:37

Was die Schweizer Banken zum Wachstum des eigenen Aktienmarktes für das Jahr 2005 vorausgesagt haben, ist eine Katastrophe. CS, UBS, Bank Leu, Vontobel und Sarasin unterschätzten den SMI.
Was bedeutet dies? Haben uns die Banken alle falsch beraten? Ich habe dort Geld verdient, wo ich nicht auf die Banken hörte. Diese alte Regel gilt immer noch.

Schade, meine Freunde von der Bahnhofstrasse, aber Ihr habt wohl mehr die eigenen Gewinne als die Eurer Klienten im Kopf.

2 Kommentare zu “Banken-Prognosen taugen nichts”

  1. Stoeckli

    Es gab mal ein Versuch in dem Kinder, die null Ahnung hatten, aber Aktien bewerten wie sich sich ueber ein Jahr entwickeln. Parallel wurden die „Profis“ von den Banken angefragt.
    Ende Jahr wurden die Tipps der Kinder mit denen der „Profis“ von den Banken verglichen. Nun wer auf die Kinder gehoert haette, haette Ende Jahr mehr verdient, als jede andere Bewertung von den “Profis”!

  2. Sabine

    Das Template gefällt mir.

Einen Kommentar schreiben:

 
     
     
Home Kontakt Sitemap Weblog Home
Home | Über uns | Dienstleistungen | Agenda | Medien | Publikationen | Kontakt | Sitemap | Weblog