Über uns Dienstleistungen Agenda Medien Publikationen Kontakt  

Weblog

Tagesarchiv für 4. Oktober 2005

Die Demokratin und der Dogmatiker

Dienstag, den 4. Oktober 2005 um 7:16

Gestern abend in TalkTäglich auf „TeleZüri“: Noch selten hat man TV-Moderator Markus Gilli so hilflos und schlecht vorbereitet gesehen. Sein Gast, Alice Schwarzer, die offenbar in einer anderen Liga spielt, liess Gilli immer wieder ins Leere laufen. Beispiel: Der Moralist Gilli wirft Schwarzer vor, ihre links-grüne Vergangenheit mit der Unterstützung von Angela Merkel verraten zu haben. Worauf ihm Schwarzer eine Lektion in Demokratie-Verständnis erteilt: „Es geht nicht um ein Wünschen“. Stimmt genau. Bloss: Weshalb tun sich so viele Journalisten mit dem Akzeptieren von Realitäten so schwer?

Philippe Welti

 
     
     
Home Kontakt Sitemap Weblog Home
Home | Über uns | Dienstleistungen | Agenda | Medien | Publikationen | Kontakt | Sitemap | Weblog