Über uns Dienstleistungen Agenda Medien Publikationen Kontakt  


Lustige Literaten

29. April 2005 um 15:23

Die heute 82jährige Aargauer Schriftstellerin Erika Burkart schwebt, durchgeistigt wie eine Baum-Elfe, durch die Landschaft. Sie widmet sich, unberührt von allen Konflikten, seit fast 60 Jahren dem Thema Liebe. Weil sie den Aargauer Autor Urs Faes förderte, lobt der sie nun: “Trotz allem was vorgeht. Ist unendlich viel in dieser Zeit.” Schweizer Literatur? Haben Sie dies verstanden? Es handelt sich wohl um die Ausdruckswelt aargauischer Schwebegeister.

Klaus J. Stöhlker

Einen Kommentar schreiben:

 
     
     
Home Kontakt Sitemap Weblog Home
Home | Über uns | Dienstleistungen | Agenda | Medien | Publikationen | Kontakt | Sitemap | Weblog